Achtsames und Ganzheitliches Coaching

Die Ki-, Körper- und Gestaltarbeit (KiKG® Arbeit zur PrEssenz) nach Joël Weser

ist eine ganzheitliche und damit auch systemische Herangehensweise.

Es geht um die Erweiterung unserer Achtsamkeit und Wahrnehmung für die inneren und äußeren Vorgänge menschlicher Beziehungen und dem, was uns in der Tiefe bewegt. Das hat unter anderem direkte Auswirkungen auf den Erhalt und die Wiederherstellung unserer Gesundheit und bewirkt eine Erhöhung unserer Leistungsfähigkeit und Lebensfreude.

Die im Rahmen der KiKG®- Arbeit genutzten "Begegnungsübungen" dienen sowohl der Erweiterung unserer Wahrnehmung als auch der Erhöhung der eigenen Präsenz und Handlungs-fähigkeit insbesondere in herausfordernden Situationen.

Darüber hinaus sind diese Übungen kreativ einsetzbare, wirksame Werkzeuge, die im jeweiligen (Arbeits)Umfeld, insbesondere in den Spannungsfeldern unseres Lebens angewandt werden können.

Nach Einüben im Seminar können diese Erfahrungen unmittelbar in den Alltag integriert und in den verschiedenen Lebensbereichen überprüft, vertieft und umgesetzt werden.

Diese Arbeit ermöglicht ein kreatives und schöpferisches Ausprobieren neuer Haltungen hin zu Lösungs- und Wachstumsbewegungen. Neue Umgangsweisen können sich entfalten und uns und unsere Beziehungen bereichern.

 

Zum Seitenanfang